Besprechungstechnik "Zur Sache"®

Auch exklusiv als firmeninternes Seminar bei Ihnen

„shorten your meeting time“ - als Besprechungsleiter bzw. Diskussionsteilnehmer lernen Sie, das Geschehen in der Runde aus der souveränen Überblicksperspektive zu verfolgen. Sie lassen sich nicht vom Hickhack der Für- und Wider-Argumente vereinnahmen.

Teilnehmer

Führungskräfte bzw. Führungsnachwuchskräfte, die als Besprechungsleiter mit einem straffen Ablauf ein Maximum ihrer geplanten Ergebnisse durchbringen wollen bzw. als Diskussionsteilnehmer mit ihren eigenen Argumenten die Meinungsbildung in Gruppen wirkungsvoll mitsteuern.

Ziele und Nutzen

Professionalität in der Besprechungstechnik beschleunigt Ihre Entscheidungsprozesse und führt zur Verkürzung Ihrer Meetings bis zu 80%. Sie erlernen das Prinzip der verfahrenstechnischen Steuerung durch Einführung von Regeln und Konventionen, Ausnutzung gruppendynamischer Spannungen und Konflikte zur Erhaltung Ihrer Autorität. Dadurch steigern Sie gleichzeitig den qualitativen Output Ihrer Besprechungsergebnisse und die Motivation Ihres Teams. Sie erweitern Ihr Wissen um persönliche, soziale Leadership-Kenntnisse und setzen damit Ihre Interessen in Besprechungen erfolgreich um.

Inhalte

In nur drei Tagen Intensivtraining stehen Sie als Besprechungsleiter bzw. Diskussionsteilnehmer auf der Winner-Seite. Sie lernen und erfahren dabei:

  • Optimierung der persönlichen Rhetorik und Körpersprache
  • Erkennen der gegnerischen Argumentationslinie und Vorbereitung von Gegenargumentation
  • Klassische Einstiegstechniken wie Anknüpfung, öffnendes Fallbeispiel oder Statistiken
  • Verfahrenstechnische Methoden wie „ROT-GRÜN“-Prinzip®, Fragetechnik, „PONTIUS-PILATUS“®

Methodik

  • Langzeitwirkung durch intensives Videofeedback
  • 1:1 Realitätstraining angelehnt an die ORF-Diskussionssendung „IM ZENTRUM“
  • „buddy“-Prinzip®, effektives Coaching im Kleinteam und Ranking um Siegerpokal
  • Effektives Erlebnistraining mit Fotoprotokoll innerhalb von
    24 Stunden

Mag. Peter-Erik Czak und sein Team

Sein spezielles in vier Jahrzehnten entwickeltes Ausbildungsprogramm für Wirtschaft, Politik und Hochschulen ist allein stehend in Österreich.


Dauer

3-Tage Intensivtraining
von 9h (1.Tag) bis 17h (3.Tag)


Termin & Ort

Preis

€ 1.590
(exkl. 20% USt., exkl. Hotel)


Ansprechpartnerin

Gabriele Pobeheim
Seminarorganisation & -koordination
Tel: 01-889 3 820
office@czak.at